Die p17 GmbH ist einer der Mitbegründer des work n‘ wood in Gronau. Neben Ingo Hoff und Katharina Heidmann von der Drei, Zwo, Eins… GmbH & Co. KG setzen wir auf diesen zukünftigen Bürotrend. Hinter dem work‘n‘wood steckt einerseits eine Bürogemeinschaft, in dem man Büros mit seinem Team oder einzeln beziehen kann, andererseits aber auch einen offener shared desk Bereich zum buchen.
shared desk meint die flexible Vermietung von Schreibtischen ganz nach individuellem Bedarf, sodass nur das gezahlt wird, was auch gebraucht wird.
Hier findet garantiert jeder seinen Platz, egal ob Start Up, Freiberufler oder der gestandene Geschäftsmann, einfach seine Arbeitsutensilien mitbringen und los geht’s!
Das ganze Konzept dahinter: um sein Business voranzubringen benötigt man lediglich ein Büro. Alles andere wie Küche, sanitären Räumlichkeiten und moderne Besprechungsräume können gemeinsam genutzt werden! Moderne Technik wie Wifi und Highspeed Internet zählen dabei für uns Gründer zu den Voraussetzungen.
Im work n‘ wood soll eine Fläche geschaffen werden, in welcher man von den Erfahrungen anderer profitiert und sich nach und nach ein Netzwerk eröffnet.