Die Geburtsstätte von der p17 GmbH, die Stadt Gronau, liegt uns sehr am Herzen und genau zu diesem Thema hatten wir letzte Woche unseren Bürgermeister Rainer Doetkotte zusammen mit Heike Wermer, Mitglied des Landtages, hier bei uns in der Kircheninsel zu Besuch.
Es ging besonders um die Attraktivität der Stadt Gronau im Bereich Start-Up´s und Pop-Up-Stores, denn eins war allen Teilnehmern klar, das Potenzial einer positiven Stadtentwicklung hat Gronau. Eine gute Anbindung an verschiedenen Kreisen, Kommunen und besonders den Einstieg in den Markt in Holland stehen hier nämlich quasi vor der Tür. An der Umsetzung muss nun noch gearbeitet werden. Genau über diese Voraussetzungen, die Unternehmen benötigen, damit ein Standort interessant wird, wurde angeregt diskutiert und die Meinung von Benjamin eingeholt. Denn er kennt die Hürden und Schwierigkeiten, da er im Rahmen des Gründerstein Unternehmer Awards einen starken Bezug zu jungen Unternehmern hat.