Herzlich Willkommen zurück, Sabrina!

Herzlich Willkommen zurück, Sabrina!

Schon vor ca. 5 Jahren durften wir sie hier bei uns im Team begrüßen und nun ist sie wieder da, herzlich willkommen Sabrina Bruicke!
Nachdem sie erfolgreich ihr Studium im Bereich Ökotrophologie an der FH Münster absolvierte und darauffolgend 1 Jahr in Kanada gelebt hat, ist sie wieder zurück in Deutschland.
Hier wird sie uns für ein paar Monate unterstützen unsere Shops wie beispielsweise den RegioGraph Shop, den CRM Shop und den Geomarketing Shop von p17 aufzubereiten und zu pflegen. Außerdem überarbeitet sie unsere bereits bestehenden Websites.

work’n’wood als Bürogemeinschaft

work’n’wood als Bürogemeinschaft

Die p17 GmbH ist einer der Mitbegründer des work n‘ wood in Gronau. Neben Ingo Hoff und Katharina Heidmann von der Drei, Zwo, Eins… GmbH & Co. KG setzen wir auf diesen zukünftigen Bürotrend. Hinter dem work‘n‘wood steckt einerseits eine Bürogemeinschaft, in dem man Büros mit seinem Team oder einzeln beziehen kann, andererseits aber auch einen offener shared desk Bereich zum buchen.
shared desk meint die flexible Vermietung von Schreibtischen ganz nach individuellem Bedarf, sodass nur das gezahlt wird, was auch gebraucht wird.
Hier findet garantiert jeder seinen Platz, egal ob Start Up, Freiberufler oder der gestandene Geschäftsmann, einfach seine Arbeitsutensilien mitbringen und los geht’s!
Das ganze Konzept dahinter: um sein Business voranzubringen benötigt man lediglich ein Büro. Alles andere wie Küche, sanitären Räumlichkeiten und moderne Besprechungsräume können gemeinsam genutzt werden! Moderne Technik wie Wifi und Highspeed Internet zählen dabei für uns Gründer zu den Voraussetzungen.
Im work n‘ wood soll eine Fläche geschaffen werden, in welcher man von den Erfahrungen anderer profitiert und sich nach und nach ein Netzwerk eröffnet.

Diskussion zum Potenzial von Gronau

Diskussion zum Potenzial von Gronau

Die Geburtsstätte von der p17 GmbH, die Stadt Gronau, liegt uns sehr am Herzen und genau zu diesem Thema hatten wir letzte Woche unseren Bürgermeister Rainer Doetkotte zusammen mit Heike Wermer, Mitglied des Landtages, hier bei uns in der Kircheninsel zu Besuch.
Es ging besonders um die Attraktivität der Stadt Gronau im Bereich Start-Up´s und Pop-Up-Stores, denn eins war allen Teilnehmern klar, das Potenzial einer positiven Stadtentwicklung hat Gronau. Eine gute Anbindung an verschiedenen Kreisen, Kommunen und besonders den Einstieg in den Markt in Holland stehen hier nämlich quasi vor der Tür. An der Umsetzung muss nun noch gearbeitet werden. Genau über diese Voraussetzungen, die Unternehmen benötigen, damit ein Standort interessant wird, wurde angeregt diskutiert und die Meinung von Benjamin eingeholt. Denn er kennt die Hürden und Schwierigkeiten, da er im Rahmen des Gründerstein Unternehmer Awards einen starken Bezug zu jungen Unternehmern hat.

Zu Besuch auf der pushcon

Zu Besuch auf der pushcon

Der Titel der diesjährigen pushcon, welche von der Tobit Software AG zum 11. Mal veranstaltet wird, ist die Digitalisierung. Hier gibt es zu diesem Thema zahlreiche Angebote an interaktiven Vorträgen, wo Fragen gerne gestellt und beantwortet werden. In den kleinen Pausen können sich die Gäste über individuelle Lösungen austauschen, netzwerken oder aber auch das ein oder andere Thema diskutieren.
Ein Strategievortrag unter der Überschrift „Booking, Amazon & Co nutzen, ohne benutzt zu werden“, gehalten von Romy Brefeld, ließen auch wir uns nicht entgehen. Dabei ging sie näher auf die Vor- und Nachteile einer Zusammenarbeit mit großen Online-Marktplätzen für Unternehmen ein und stellte dabei heraus, dass die Digitalisierung noch besser eine langfristige Kundenbindung erfolgreich realisieren kann. Ein Thema, was die p17 GmbH stets begleitet und wo wir unsere Kunden stets bei begleiten. Noch einmal mehr haben wir daraus mitgenommen, dass Kontinuität der Schlüsselfaktor auf dem Weg zum Erfolg ist!

Fresh Business – Apps im Unternehmen

Fresh Business – Apps im Unternehmen

Heute hatten wir die Gruppe Fresh Business des AIW zum Frühstück zu Besuch. Nachdem die neuen Räumlichkeiten der p17 GmbH von unseren Gästen erkundet wurden und neugierig unserem Konzept des „shared desk“ gelauscht wurde, ging es rund um das Thema Apps im Unternehmen.

Dazu hielt der Experte Patrick Bröckers, Geschäftsführer der opwoco GmbH, einen spannenden Vortrag und stellte verschiedenste Möglichkeiten vor, wie im Unternehmen Prozesse vereinfacht werden können und wertvolle Zeit gespart wird. Zu den smarten Lösungen gehören unter anderem diverse Apps aber auch weiteres Produktivitätswerkzeug. Durch anschließende Fragerunde und Diskussion der Teilnehmer ist deutlich geworden, heute schon gehören viele intelligente Prozesse zu einem Arbeitsplatz und sind dort nicht mehr weg zu denken, denn das ist die Zukunft!

Neue Mitarbeiterin

Neue Mitarbeiterin

Hi, ich bin Lina Weßling, 21 Jahre jung und komme von neben an aus Ochtrup!

Nach meinem Abitur 2016 habe ich eine Ausbildung zur Bankkauffrau gestartet und jetzt im Januar erfolgreich abgeschlossen.
Auf der Suche nach neuen Herausforderungen im Bereich Marketing bin ich hier gelandet – und zack! die erste Angestellte bei der p17 GmbH!
Hier habe ich vor, ab September berufsbegleitend an der FOM in Münster Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie zu studieren und die Theorie mit der Praxis zu verknüpfen.
Nach und nach werde ich in diverse spezifische Themengebiete eingearbeitet und lerne die Welt des Marketings kennen. Dann wird es an der Zeit sein, eigene Projekte und Aufgaben zu übernehmen und eine vollwertige Ansprechpartnerin von p17 GmbH zu sein.

Ich freue mich auf neue spannende Themen und starte neugierig in meine erste Woche bei p17 GmbH. Let´s go!