Erster Entwurf: MAP+PLUS

Erster Entwurf: MAP+PLUS

Heute haben wir von unserem Entwicklerteam den ersten Entwurf des Geomarketing Zusatzmoduls MAP+PLUS für cobra erhalten.

Unser Ziel ist es, das bekannte CRM System cobra Adress PLUS, cobra CRM PLUS, cobra CRM PRO und cobra CRM BI um Geomarketing Funktionalitäten zu erweitern.

Der erste Entwurf der Software beinhaltet als erste und wichtigste Funktion das verorten der Kundendaten auf der digitalen Landkarte. Diesen Prozess nennt man auch geocodieren. Die Adresse wird aus der cobra Datenbank mit den Feldern Straße (inkl. Hausnummer), Postleitzahl, Ort und evtl. der Land Information in eine Koordinate umgewandelt. Als Geocoder verwenden wir zur Zeit eine Lösung der PTV AG aus Karlsruhe.

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr, denn dann werden wir regelmäßig über unser neues Softwareprodukt berichten.

Eröffnung: rock’n’popmuseum in Gronau

Eröffnung: rock’n’popmuseum in Gronau

Das rock’n’popmuseum in Gronau wurde heute, nach einer Umbauphase wiedereröffnet.

Es wurde die gesamte Ausstellung überarbeitet und modernisiert.

Wir konnten während der Umbauphase gemeinsam mit dem Freundeskreis rock’n’popmuseum Gronau e.V. die Webseite des Freundeskreis überarbeiten.

Die Webseite ist erreichbar unter freunde.rock-popmuseum.com.
Dort gibt es auch die Möglichkeit einen Mitgliedsantrag auszufüllen, um das rock’n’popmuseum in Gronau auch zukünftig zu unterstützen.

Neue Adresse in Internetportalen

Neue Adresse in Internetportalen

In unserem letzten Beitrag haben wir über unsere neuen Räumlichkeiten an der Kircheninsel 3 berichtet.
Neben dem Umzug unserer Büromöbel, EDV, etc. muss man sich natürlich auch um die neuen Adressen in sämtlichen Internetportalen kümmern.

Die Anzahl an Internetportalen ist dabei mittlerweile fast unüberschaubar geworden. Neben den wichtigen Portalen, wie zum Beispiel Google und Facebook, gibt es immer noch Verzeichnisse die häufig verwendet werden oder aber auf denen man einen Eintrag hat, der aber gar nicht aktuell ist.

Wir haben uns dieses Mal für den Dienst List Local von 1&1 IONOS entschieden. Dieser Dienst ermöglicht es, seinen Unternehmenseintrag zentral zu pflegen und List Local übernimmt die Synchronisierung mit den Portalen.

Mit List Local haben wir wieder Zeit für die wesentlichen Dinge und müssen uns nicht um jedes Portal kümmern.

Der Dienst kostet in den ersten 12 Monaten lediglich 10,00 Euro (im Essential Paket). Nach 12 Monaten erhöht sich der Preis auf 20,00 Euro.

Know How Transfer

Know How Transfer

Zu Gast im Landtag

Zwei Tage lang hat Benjamin Beloch, Wirtschaftsjunior aus Gronau, die CDU-Landtagsabgeordnete Heike Wermer bei ihrer Arbeit im Landtag begleitet. Dabei lernte er die Abläufe der parlamentarischen Arbeit kennen und verfolgte unter anderem die Haushaltsdebatte im Landtag Nordrhein-Westfalen.

Bereits zum zweiten Mal nahm der junge Unternehmer aus dem Kreis Borken an dem zweitägigen Projekt der Wirtschaftsjunioren Nordrhein-Westfalen e. V. teil und freute sich über neue Eindrücke in diesem Jahr: „Ich hatte im vergangenen Jahr schon einmal die Gelegenheit, die parlamentarische Arbeit eines Landtagsabgeordneten in Nordrhein-Westfalen kennenzulernen. Da mir mit Frau Wermer in diesem Jahr angeboten wurde, eine neu gewählte Abgeordnete zu begleiten,hat es mich außerdem interessiert,ihre Arbeitsläufe und die neuen Aufgaben der Regierungsfraktion kennenzulernen.“

Zwei Tage lang hatten Wirtschaftsjunioren aus ganz Nordrhein-Westfalen die Möglichkeit, Abgeordnete bei ihrer parlamentarischen Arbeit begleiten sowie eine Fraktions- und eine Plenarsitzung verfolgen zu können. Darüber hinaus gab es an beiden Tagen ein Rahmenprogramm für die Teilnehmer, bei dem es für die Wirtschaftsjunioren die Möglichkeit gab über aktuelle politische Themen zu diskutieren.

„Ich habe sehr gerne am Know-How-Transfer der Wirtschaftsjunioren teilgenommen und freue mich, dass dieser interessante Austausch zwischen Abgeordneten und jungen Unternehmen so gut angenommen wurde. In den zwei Tagen hatten die Teilnehmer nicht nur die Möglichkeit unsere Arbeit als Abgeordnete kennenzulernen, auch wir Politiker konnte von dem Austausch mit den Jungunternehmern über verschiedenste landespolitische Themen profitieren“, erklärte Heike Wermer.

Neue Adresse

Neue Adresse

Wir beziehen am am 22.11.2018 unsere neuen Räumlichkeiten in der Kircheninsel 3 in Gronau. Unser neues Büro befindet sich dort in der zweiten Etage, neben den Büros der Projektgruppe TGA (Technische Gebäudeausrüstung) und ist von der Gebäudeseite in Richtung rock’n’popmuseum erreichbar.

p17 Newsletter

Wir teilen unseren p17 Newsletter in unterschiedliche Themenbereiche auf: CRM, Geomarketing und p17.

Der Themenbereich CRM wird nicht nur mit dem cobra CRM Thema gefüllt, sondern auch mit den Themen Adressen, Adressanreicherung und vieles mehr aufgefüllt.
Im Bereich Geomarketing, stehen zum einen unsere Softwarelösungen RegioGraph Analyse, RegioGraph Planung, RegioGraph Strategie, Map&Market basic, Map&Market planner, Map&Market premium, Maptitude, portatour und vieles mehr als Themen in unserem Newsletter und zum anderen die unterschiedlichen Geomarketing Dienstleistungen, wie zum Beispiel die geografische Kundenanalyse, strategische Tourenplanung etc.

Über das Themensegment p17 erfahren Sie Neuigkeiten über unser Unternehmen.

Melden Sie sich direkt zu unserem p17 Newsletter an!

Als Newslettertool verwenden wir cleverreach in Kombination mit cobra CRM BI.