Es gibt viele Netzwerke für Gründerinnen und Gründer und Jungunternehmer, aber Young Business ist anders! Das Jungunternehmer Netzwerk wurde vor einigen Jahren in Münster von Sarah Held und Meike Heider ins Leben gerufen.

Die regelmäßigen Treffen und das konkurrenzlose Miteinander ermöglichen einen persönlichen Austausch von Fachwissen, Erfahrungen und Tipps. Außerdem empfehlen sich die Mitglieder gegenseitig weiter und nutzen so gemeinsam die Möglichkeit, erfolgreich und kostengünstig füreinander zu werben. Für jede und jeden erhöht sich so die Chance, auf Jobs und Firmen aufmerksam zu werden, bei denen Bedarf an einer Dienstleistung besteht.

Alle Mitglieder können ein zuverlässiges Netzwerk mit Vertreterinnen und Vertretern aller Branchen aufbauen, sich mit guten Kontakten vor ihren Kunden profilieren und auch komplexe Aufträge in Kooperation mit ihren Netzwerkpartnern bearbeiten.

Die erfolgreichen Netzwerktreffen wurden nun auch ins Münsterland übertragen: In wechselnden Städten des Münsterlands treffen sich die Mitglieder um sich auszutauschen, Empfehlungen auszusprechen oder sich gegenseitig zu helfen. Zur Infoveranstaltung im Dezember 2012 meldeten sich insgesamt 12 Unternehmer für das Netzwerk an. Ansprechpartner für Young Business Münsterland ist Benjamin Beloch, Geschäftsführer der Beloch & Franzbach GmbH.

Zielgruppe von Young Business Münsterland

  • Sie sind Gründerin oder Gründer aus Münster oder einer umliegenden Stadt.
  • Die selbständige Tätigkeit erfolgt Vollzeit oder stellt den Haupttätigkeitsbereich dar.
  • Die Gründung des Unternehmens liegt nicht länger als fünf Jahre zurück.

Insbesondere Selbständige, die für ihr eigenes Unternehmer oder für ihre Kunden regelmäßig Dienstleistungen in Anspruch nehmen, werden von diesem Netzwerk profitieren.

Schreibe einen Kommentar