YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im aktuellen Webinar aus der Reihe „Geomarketing in der Praxis“ hat Sebastian Franzbach die Einsatz und vor allem die Vorteile des Geomarketing für Vertrieb und Marketing vorgestellt. In diesem Zusammenhang möchten wir die wichtigsten Infos und Inhalte aus dem Webinar kurz an dieser Stelle zusammenfassen:

Geomarketing im Vertrieb und im Marketing: Warum?

Grundsätzlich sorgt Geomarketing im Vertrieb und Marketing für Transparenz: Wo befinden sich meine Kunden? Wie verteilen sich meine lokalen Umsätze? Wo sitzen Wettbewerber? Diese Fragen lassen sich mit unternehmensinternen Daten beantworten. Viel spannender: Wie können potenzielle Kunden berücksichtigt und verortet werden? Die Antwort: Mit den passenden Marktdaten!

B2B und B2C: regionale Marktdaten für die Kundenpotenzialermittlung

Im Webinar sind die verschiedenen Markt- und Potenzialdaten vorgestellt worden. Eine hervorragende Übersicht der relevanten Daten finden Sie auf der Geomarketing Plattform arbidatics.de. Mit den Marktdaten und der entsprechenden Geomarketing Software können Sie im Vertrieb und Marketing die folgenden Anwendungen und Analysen durchführen:

Geodaten und digitale Landkarten

Gerade im Marketing ist die geografische Eben häufig die PLZ. Das ist nachvollziehbar, da die PLZ im Direktmarketing eine wichtige Rolle spielt. Für Geomarketing im Vertrieb und Marketing muss in jedem Fall sichergestellt werden, das eine digitale Landkarte und die Gebietsgrenzen in Form von Geodaten zur Verfügung stehen.

Gerne stehen wir Ihnen bei der Wahl der passenden GIS Anwendung zur Verfügung. Unsere Experten für Geomarketing Software freuen sich auf ihre Anfrage.

Schreibe einen Kommentar