Erfahrungsaustausch und Fortbildung für junge Unternehmerinnen

Drei Pakete aus jeweils drei Modulen begleiten und unterstützen junge Unternehmerinnen zur Stärkung der Innovations- und Wachstumsfähigkeit ihrer Unternehmen.

Wir freuen unser Wissen im Bereich Marketing im Modul B weitergeben zu können.

Weitere Informationen folgen.

Aktuelle Modulzusammenstellung:

Modul A – Mein Unternehmen und Ich

Modul A.1 – 18.04.2012 – Meine Vision, mein Leitbild (Ulrike Löwe)

  • Was ist das sinnstiftende, übergeordnete Ziel meiner Selbstständigkeit?
  • Welchen Beitrag leiste ich?
  • Welche Werte lebe ich in meinem Unternehmen?
  • Wie will ich sein – im Innern und im Umgang mit Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern?

Modul A.2 – 23.05.2012 – Ziel- und Zeitmanagement (Ulrike Löwe)

  • Wie werden aus guten Vorsätzen Ziele, die ich mit Freude und Begeisterung umsetze und erreiche?
  • Wie organisiere ich mich selbst und meine Aufgaben so, dass ich als Selbständige auch noch Raum für Privates habe?

Modul A.3 – 20.06.2012 – Stressmanagement „Erfolgreich, ohne auszubrennen“ (Sonja Hüls)

  • Eigene Ressourcen erkennen und rechtzeitig nutzen
  • Stressoren identifizieren
  • Anti-Stress-Strategien entwickeln

Modul B – Mein Kunde und ich

Modul B.1 – 09.05.2011 – Mein Markt und Ich (Beloch & Franzbach)

  • Wer gehört zu meiner Zielgruppe? Wo befindet sich meine Zielgruppe?
  • Wie mache ich mein Angebot bekannt? Marketingplanung
  • Wie löse ich Empfehlungen aus?
  • Wie binde ich Kunden?

Modul B.2 – 06.06.2012 – Ich und die Werbung (Heider Held Design)

  • Was ist Werbung und Design?
  • Wie stelle ich mein Unternehmen nach Außen dar? Analyse bisheriger Werbemedien Ihres Unternehmens.
  • Wie werbe ich richtig? Entwicklung einer Kommunikationsstrategie!
  • Was spricht an und bleibt im Kopf? –Praxisbeispiele und Tipps.

Modul B.3 – 20.06.2012 – Professionelle Kommunikation ist offensive Imagepflege (Vanessa Vos)

  • Professionelle Presse- und Öffentlicheitsarbeit – wie Unternehmen sich ins rechte Licht setzen?
  • Die Kommunikationskanäle nutzen: Ihre Präsenz in Zeitung, Facebook und Co.!

Modul C – Meine Rechte, Finanzen und ich

Modul C.1 – 28.08.2012 – Kaufmännische Büroorganisation und steuerliche Grundlagen (Barbara Trepmann-Schlattmann)

Vermittlung praktischer Orientierungshilfe und Erfahrung, damit das eigene Büro mit Durchblick gut und effektiv organisiert werden kann.

  • Aufzeichnung von Betriebseinnahmen und –ausgaben
  • Gewinnermittlung
  • Aufzeichnungspflichten
  • Kassenführung, Steuern, Personal und Belegorganisation

Modul C.2 – 25.09.2012 – Betriebswirtschaftliche Planung und Kalkulation (Trepmann)

  • Agieren statt reagieren anhand der betriebswirtschaftlichen Auswertung
  • Die Grundlagen für unternehmerischen Erfolg überprüfen
  • Die Ermittlung eines angemessenen Stundensatzes

Modul C.3 – 23.10.2012 – Vertragswesen – Tipps und Informationen (Silvia Hövelbrinks-Trepmann)

  • Vertragsschluss – wie geht das?
  • Vertrag geschlossen – wie komme ich da wieder raus?
  • Vertragsverlängerungen – Laufzeit überdenken!
  • Tipps zum Umgang mit (Werbe-)Verträgen

Schreibe einen Kommentar