Vom 19. bis zum 21. April findet das erste Startup Weekend in Münster statt.

Startup Weekends sind Veranstaltungen über 54 Stunden, sprich ein komplettes Wochenende. An diesem kommen Entwickler, Designer, Marketer, Produkt-Manager und andere Startup-Enthusiasten zusammen, um gemeinsam Ideen auszutauschen, Teams zu finden, Produkte zu entwickeln und final neue Unternehmen zu gründen.

Ablauf

Ein Wochenende harte Arbeit für Entrepreneure und angehende Unternehmer, um herauszufinden, ob die eigene Idee dem harten Markt Stand hält.
Der Freitagabend beginnt mit offenen Präsentationen, wo die Teilnehmer ihre Ideen vorstellen und versuchen ein Team für die Umsetzung zu begeistern. Über den Samstag und Sonntag entwickeln die Teams kundennah, angelehnt an LEAN Startup-Methoden, ihre Idee, um sie auf Marktreife hin zu überprüfen. Sonntagabend werden die Teams ihre Ergebnisse und Produkt- Demonstrationen bzw. Prototypen vor einer hochkarätigen Jury präsentieren, um Feedback und mögliche Investment-Interessenten zu bekommen.

Benjamin Beloch, geschäftsführender Gesellschafter der Beloch & Franzbach GmbH ist beim Startup Weekend in Münster Mentor für den Bereich Marketing und Vertrieb und steht den Teilnehmern mit Rat und Tat zur Seite.

Schreibe einen Kommentar