Die Geomarketing Software RegioGraph bietet im Standard relativ viele Funktionen.
Profi-Anwender vermissen allerdings manchmal einige Funktionen, wie zum Beispiel Polygon Verschneidungen, Buffering, etc.
Aber auch RegioGraph Anfänger möchten teilweise durch eine Vereinfachung von Funktionen schnellere Ergebnisse erzeugen.

Für diesen Einsatzzweck gibt es das Zusatztool RegioPLUS Basics der Firma Zim-Tec. RegioPLUS Basics ist eine Sammlung von intelligenten Zusatzfunktionen für RegioGraph.

Mit diesem RegioGraph AddOn erhalten Sie über 20 Zusatzfunktionen für RegioGraph.

Die neusten Funktionen:

Klassische GIS-Funktionen

Mit RegioPLUS sind Standard-GIS-Funktionen wie Polygon Verschneidung, Linien-Polygon Verschneidung und Buffering endlich auch in RegioGraph nutzbar:
Verschneiden Sie einen Stadt/Landkreis mit allen Postleitzahlgebieten, teilen Sie Linien (Straßen, Eisenbahnen) an Gebietsgrenzen oder generieren Sie eine Pufferzone um ein bestehendes Objekt!

Markierung ausgeblendeter Objekte aufheben

Entscheiden Sie, ob ausgeblendete Objekte mit markiert werden sollen: Wenn Sie Objekte auf einer Karte zusammenfassen, verschieben oder herausnehmen (Landkarte > Aggregieren > …) wird überprüft, ob
auch unsichtbare Objekte ausgewählt sind. Falls ja, können Sie angeben, ob auch diese unsichtbaren Objekte berücksichtigt werden sollen oder nicht.

Funktion Kreuztabelle

Mit dieser Funktion spalten Sie die Werte von numerischen Datenspalten auf mehrere neue Datenspalten
auf, z.B. den Gesamtumsatz in Umsatz je Kundentyp oder Umsatz je Branche. Die neuen Werte werden nicht als feste Werte, sondern als Formeln hinterlegt. Ändern sich die Werte in den Ausgangsspalten, so werden die resultierenden Werte automatisch neu berechnet.

Erweiterte Einstellungen für Merkmale

Diese Funktion bietet erweiterte Einstellungsmöglichkeiten für die Analyse nach Merkmalen auf einem Punkte Layer. Übertragen Sie z.B. ein bei einem Merkmal eingestelltes Symbol (Form, Farbe, Größe) mit einem Klick auf beliebige andere oder verändern Sie die Eigenschaften aller Symbole, die dieselben Einstellungen bezüglich Form, Farbe oder Größe aufweisen, gleichzeitig.

RegioPLUS Gebiets-Zentroide

Diese RegioPLUS Funktion ermittelt für einen Gebietslayer alle Gebietszentroide (Gebietsmittelpunkte) und
zeichnet diese auf einem neuen Layer in die aktuelle Karte ein. Die Gebietszentroide können für Entfernungsberechnungen, Datenverschneidungen und das Einzeichnen von Verbindungslinien verwendet werden. Die Symboldarstellung ist frei einstellbar.

Symbolüberlappungen korrigieren

Mit Hilfe dieser Funktion können Sie die Symbole oder Diagramme eines KartenLayers automatisch so anordnen lassen, das Überlappungen möglichst vermieden werden. Neben dem erlaubten „Überlappungsgrad“ kann auch die maximal erlaubte Entfernung der Verschiebung eingestellt werden.

und vieles mehr.

Sollten Sie Fragen zu dem RegioGraph AddOn haben, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

Schreibe einen Kommentar