Sehr geehrte Vertriebsprofis und RegioGraph-Nutzer,

heute widmen wir uns mal den Grundlagen der Vertriebsplanung, nämlich den beiden zentralen Fragen, warum die sorgfältige Planung von Vertriebsgebieten überhaupt notwendig ist und wann die bestehenden Gebiete überarbeitet werden sollten.

Außendienst ist im Allgemeinen eine sehr kostenintensive Form des Vertriebs. Währen im B2C-Segment eine Reihe andere Vertriebsformen möglich und auch sehr erfolgreich sind, wird im B2B-Bereich doch der direkte Kontakt von Kunde und Lieferant immer noch sehr geschätzt – nicht zuletzt durch die Komplexität der Produkte bzw. der Individualität der jeweiligen Anforderungen des Kunden. Doch jeder Besuch beim Kunden schlägt schnell mit mehreren hundert Euro zu Buche, so dass eine sorgfältige Vertriebsplanung dem Unternehmen große Ersparnisse bei den Vertriebskosten bringen kann. Gleichzeitig kann durch eine intelligente Auslegung der Vertriebsgebiete besser Chancengleichheit zwischen den einzelnen Vertriebsmitarbeitern hergestellt werden, so dass diese wesentlich motivierter sind. Die Optimierung der Gebietsplanung kann bspw. für längere Besuchzeiten genutzt werden und in Verbindung mit der Motivation der Mitarbeiter wird sich ebenso positiv auf den Vertriebserfolg auswirken.

Gerade bei sehr dynamischen Märkten ist eine regelmäßige Überprüfung der bestehenden Vertriebsgebiete ratsam. Veränderungen der Nachfrage, des Wettbewerbs, der Kundenverteilung etc. sind typische Faktoren, die eine Kontrolle des Vertriebsgebietes notwendig machen. Außerdem können auch innerbetriebliche Veränderungen die Neuplanung des Außendienstes erfordern: Standortschließungen oder -eröffnungen, Mitarbeiterauf- oder -abbau oder auch die Sortimentserweiterung sind Gründe, die eine Justierung des Vertriebs zur Folge haben sollten.

Mit der Geomarketing-Softare RegioGraph ist eine Überarbeitung des Außendienstes problemlos möglich. In den verschiedenen Versionen RegioGraph Analyse, RegioGraph Planung und RegioGraph Strategie sind viel Werkzeuge und Hilfsmittel vorhanden, die eine Überprüfung der bestehenden Vertriebsgebiete ermöglichen und auch eine Neuplanung des Außendienstes vereinfachen. Hier sehen Sie die verschiedenen Versionen von RegioGraph im Vergleich.

Wenn Sie einmal Fragen zur Geomarketing-Software RegioGraph oder unserem weiteren Produktsortiment haben, können Sie sich natürlich immer an uns wenden.

Viele Grüße,
Benjamin Beloch
Vom Team der Beloch & Franzbach GbR

Schreibe einen Kommentar