Geomarketing in der Praxis

Sehr geehrte Vetriebsprofis und RegioGraph-Nutzer,

den eigenen Markt zu kennen, ist die Voraussetzung für eine effiziente Marktbearbeitung, aber auch gleichzeitig eine der schwierigsten Fragen im Bereich des Marketing. Eine qualitativ hochwertige und korrekte Analyse des Marktes bewahrt dabei nicht nur vor falschen Entscheidungen, sondern eröffnet auch viele Chancen, die eigene Marktpositionierung zu festigen oder gegenüber der Konkurrenz auszubauen. Die umfangreiche Marktanalyse ist daher eine zentrale Funktion von Geomarketing-Software, um so Entscheidungen und strategische Bewertung zu unterstützen.

Die Abschätzung des Marktvolumens ist eine wichtige Information zu effizienten Planung der Marktbearbeitung – auch um Aussagen zum Marktanteil, Sättigung des Marktes oder auch Anteil der Wettbewerber tätigen zu können. Eine Vielzahl von Funktionen und Auswertungen bietet RegioGraph an, um bspw. eine nach Regionen differenzierte Marktauswertung zu bekommen.

Die zweite wichtige Frage bei der erfolgreichen Marktbearbeitung ist die Strukturierung der Märkte: Dabei sind nicht nur die bestehenden Vertriebsstrukturen zu hinterfragen, sondern an erster Stelle kann mit RegioGraph eine bestehende Struktur auf Basis verschiedener Kennziffern auf Effizienz prüfen: Im Rahmen einer regionalen Markstrukturierung können bspw. bestimmte Kennziffern von verschiedenen Regionen gegenübergestellt und damit für die einzelnen Regionen differenzierte Marketing-Strategien begründet werden.

Eine weitere Option zur Strukturierung von Märkten sind auch die Kundengruppen / Zielgruppen. Innerhalb von der Geomarketing-Software RegioGraph können daher Kundendaten auf verschiedenste Arten gruppiert und ausgewertet werden, so dass auch typische Auswertungen (ABC-Analyse, Matrixanalyse etc.) mit RegioGraph problemlos und mit wenig Aufwand möglich sind.

Dies sind nur zwei beispielhafte Möglichkeiten, die RegioGraph als Instrument in der Marketingplanung eröffnet, je nach gewählter Version von RegioGraph (Analyse, Planung oder Strategie) ist das Portfolio verfügbarer Analysemöglichkeiten noch wesentlich größer.

Sollten Sie Fragen zu den einzelnen Versionen haben, können Sie sich natürlich auch jederzeit an uns wenden.

Viele Grüße,
Benjamin Beloch
Vom Team der Beloch & Franzbach GbR

Schreibe einen Kommentar