Neue Möglichkeiten, die Effizienz von Marketing zu bestimmen

Sehr geehrte Vetriebsprofis und RegioGraph-Nutzer,

Geomarketing beinhaltet viele unterschiedliche Controlling-Möglichkeiten. Ein wichtiges Instrument ist die Gegenüberstellung von Marktdaten und Unternehmensdaten – dadurch werden vor allen Dingen Schwachstellen sichtbar, die gezielt mit Marketing bearbeitet werden können. Um derartige Maßnahmen zielorientiert und realistisch planen und kontrollieren zu können, sind eine Reihe von Daten und Werkzeuge in RegioGraph integriert.

Ein wichtiger Punkt dabei ist das Markpotenzial. Nur wenn man mit realistischen Zielen arbeitet, ist eine gute Planung der Marketingaktionen machbar. RegioGraph liefert diese Daten für vielfältige Betrachtungsebenenen und stellt so die notwendigen Informationen zur Verfügung, die als Grundlage für eine effiziente Marketingplanung dienen.
Dem gegenüber ist die derzeitige Situation genauer zu untersuchen. Inwieweit werden Marktpotenziale derzeit ausgeschöpft, in welchen Regionen ist die Marktdurchdringung besonders gut, aber auch in welchen Gebieten ist die Ausschöpfung des Marktes noch verbesserungsbedürftig. Regiograph bietet für diesen Teil der Vertriebsplanung neben der Auswertung von trockenen Zahlenkolonnen auch umfangreiche Möglichkeiten zur Visualisierung, denn Abbildungen sagen mehr als tausend Worte.
Die Einzugsgebiete sind gerade bei Gütern mit geringer Anfahrtstoleranz der Konsumenten (traditionell geringwertige Güter und Güter des täglichen Bedarfs) ein weiterer kritischer Faktor, der bei der Planung von Marketingaktionen, bspw. am Point-of-Sale, hinzugezogen werden muss. Die Vermessung und evtl. Neubestimmung von Einzugsgebieten wird auch mit RegioGraph unterstützt.
Zusammen mit dem jeweiligen Standortpotenzial der einzelnen Points-of-Sale ermöglicht es die Geomarketing-Software RegioGraph.

All diese Funkionen ermöglichen es, auf einfache Art und Weise, die mit RegioGraph verfügbaren Daten für die Planung und auch das Controlling von Marketing-Aktionen auf eine ganz neue Ebene zu heben.
Viele Grüße,

Viele Grüße,
Benjamin Beloch
Vom Team der Beloch & Franzbach GbR

Schreibe einen Kommentar