Keine Angst, auch für Nicht-Geographen bedienbar!

Geomarketinganalysen mit RegioGraph, also die Visualisierung von unternehmensinternen Daten (z.B. eigene Standorte und Kundendaten) in Kombination mit regionalen Markt- und Potenzialdaten auf digitalen Landkarten bietet viele Vorteile:

  • Sie erkennen die Verteilung ihrer potenziellen Kunden und natürlich die Verteilung der eigenen Kunden.
  • Mit RegioGraph erstellen Sie in kurzer Zeit Geomarketinganalysen die viele Faktoren miteinander verknüpft – nicht sichtbare Zusammenhänge werden transparent und helfen bei Entscheidungen im Vertrieb und im Marketing.

Die Erarbeitung einer Geomarketinganalyse mit RegioGraph funktioniert trotz teilweise komplexer Zusammenhänge ganz einfach:

  1. Interne Daten sowie externe, regionale Marktinformationen in RegioGraph importieren.
  2. Direkte Auswertungen auf Landkartenebene, Planungsszenarien und Optimierungen entwickeln.
  3. Digitale Landkarte als Report oder Grafik aus RegioGraph exportieren.

Die Geomarketing Software RegioGraph ist auf für Nicht-Geographen leicht erlernbar. Der Aufbau von RegioGraph erinnert an bekannte Standardprogramme wie MS Office und bietet eine direkte Kompatibilität mit den entsprechenden Anwendungen. RegioGraph ist auch in englischer Sprachausgabe verfügbar und kann durch die Erweiterung mit digitalen Landkarten für weltweite Analysen genutzt werden. Die Aussagekraft von Geomarketinganalysen mit RegioGraph erhöht sich elementar, wenn regionale Marktdaten hinzugenommen werden. So erlaubt die Anreicherung von Marktinformationen z.B. die Berechnung von regionalen Marktanteilen oder Analysen zur Marktausschöpfung.

RegioGraph bietet Ihnen eine wichtige, strategische Entscheidungshilfe in der Expansions- und Vertriebsgebietsplanung. Zudem unterstützen Geomarketinganalysen mit RegioGraph Marketingabteilungen bei operativen Entscheidungen.

Für Informationen zu RegioGraph, digitalen Landkarten und regionalen Marktdaten kontaktieren Sie uns einfach unter (02562) 18749-00.

Schreibe einen Kommentar