Die überarbeitete Version RegioGraph 2017 steht in den Startlöchern. Es wurden in dieser Version nicht nur die Markt- und Kartendaten aktualisiert, sondern auch die Software selbst wurde überarbeitet.

Die Softwareoberfläche wurde nun mit den aus Microsoft Office Anwendungen bekannten Ribbon Bars ausgestattet. Damit erhält die Software optisch eine leicht veränderte Oberfläche.

Außerdem wurde der Funktionsumfang erweitert:

  • Nutzung von Onlinekarten
    Mit dieser Funktion lassen sich Bing-Karten und Luftbilder einbinden
  • Standort-Netzplanung
    Berechnung eines optimalen Standortnetzes
  • Gridlayer einfügen
    Mit dieser Funktion erzeugt man feinräumige Auswertungen auf Basis eines „Grids“.
  • Tabellen Entwurfsansicht
    Komfortable Oberfläche zum Bearbeiten und Verknüpfen von Layertabellen

Erfahren Sie in den nächsten Tagen mehr zum Lieferzeitraum und den Details.

Schreibe einen Kommentar