Einsatzgebiete mit RegioGraph

Regionale Marktdaten zum Umsatz- bzw. Kundenpotenzial sind für Vertrieb und Marketing elementar wichtig, um den Gesamtmarkt und den eigenen Marktanteil einordnen zu können. Die GfK Kaufkraft Europa erlaubt es, das Absatzpotenzial europaweit miteinander zu vergleichen (bis auf Gemeindeebene). Das sorgt für Transparenz – mit RegioGraph und den regionalen Marktdaten gelingt das ganz einfach!

Die Einsatzgebiete sind dabei vielfältig:

Marktanalyse: Finden Sie Ihr Umsatzpotenzial mit RegioGraph und der Europa Kaufkraft

Durch die Kaufkraft Europa erkennen Sie in RegioGraph das zur Verfügung stehende Einkommen der Bevölkerung am Wohnort. Ein wichtiges Kriterium zur Beurteilung der Absatzchancen, da regionale Unterschiede feinräumig angezeigt werden. Ein wichtiger Hinweis für die Konzentration von Marketing- und Vertriebsmaßnahmen.

Vertriebsgebietsplanung mit RegioGraph und der Kaufkraft Europa

Mit den Kaufkraftdaten können Sie Regionen europaweit miteinander vergleichen und Vertriebsgebiete nach gleichwertigen Kriterien modellieren. RegioGraph Planung erlaubt es Ihnen dabei, Fahrzeiten zu berechnen und automatisch optimale Gebiete zu planen. Durch die Kaufkraftdaten können Sie jedem Außendienstmitarbeiter potenzialgerechte Gebiete entwerfen.

Controlling für den Vertrieb

Ein Vergleich der eigenen Umsätze (z.B. nach Kunde) mit den regionalen Potenzialdaten zeigt Ihnen die Marktausschöpfung. Importieren Sie dazu einfach ihre Daten in Ihr RegioGraph. Dieses Wissen sollte bei der Vertriebsgebietsplanung berücksichtigt werden.

Expansionsplanung

Sie planen die Eröffnung neuer Standorte? Mit der Kaufkraft (oder alternativen branchenspezifischen Potenzialdaten) erkennen Sie Standorte, die ideale Rahmenbedingungen liefern. Es empfiehlt sich in jedem Fall, Wettbewerbsstandorte zu berücksichtigen. Mit RegioGraph erhalten Sie schnell und einfach eine Übersicht.

Schreibe einen Kommentar