Wie hoch ist der Wohlstand in Deutschland oder in Spanien? Ist die Erschließung neuer Märkte dort sinnvoll?

Zur Identifikation von Potenzialen und Absatzchancen dienen die Daten der Kaufkraft. Errechnet aus den zur Verfügung stehenden Geldmittel der Privathaushalte und den Erwerb verschiedener Güter und Dienstleistungen lassen sich Aussagen zum Konsumpotenzial machen.

Vielfältige Anwendungsgebiete

  • Marketing – regionale Absatzplanung, Vertriebsgebietsoptimierung oder die Planung neuer Vertriebsgebiete
  • Vertrieb – zielgruppenspezifische Marketingaktionen
  • Expansionsplanung – Bewertung von Standorten in Bezug auf das Einzugsgebiet, Planung neuer Standorte und Berechnungen zum Marktvolumen
  • Controlling – Filialnetzanalysen und Marketingcontrolling

Die regionalen Kaufkraftdaten bilden den Grundstein zur Beurteilung von Absatzmärkten.

Welche Daten werden Ihnen bereitgestellt?

  • Code der Gebietseinheit (Gemeinden)
  • Name der Gebietseinheit (Gemeinden)
  • Einwohner
  • Haushalte
  • Kaufkraftindex je Einwohner und Haushalt
  • absolute und einzelhandelsrelevante Kaufkraft je Gebiet, je Einwohner, je Haushalt

Aus welchen europäischen Ländern kann ich wählen?

  • Deutschland
  • Schweiz
  • Zypern
  • Bulgarien
  • Malta
  • Luxemburg
  • Ungarn
  • Island
  • Belgien
  • Lettland
  • Litauen
  • Weißrussland
  • Tschechische Republik
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Ukraine
  • Moldawien
  • Rumänien
  • Serbien
  • Kosovo
  • Mazedonien
  • Türkei
  • Griechenland
  • Kroatien
  • Irland
  • Norwegen
  • Schweden
  • Finnland
  • Russland
  • Portugal
  • Großbritannien
  • Estland
  • Dänemark
  • Bosnien
  • Albanien
  • Polen
  • Spanien
  • Italien
  • Frankreich
  • Niederlande
  • Österreich

Falls Sie Fragen haben oder ein Angebot wünschen, kontaktieren Sie uns gerne. Sie erreichen uns telefonisch oder über das Kontaktformular.

Schreibe einen Kommentar