Basisfunktionen im Vergleich

Sehr geehrte Leser und Vertriebsprofis,

Die Auswahl der richtigen RegioGraph-Version ist nicht immer einfach, denn jeder Betrieb hat individuelle Anforderungen an die Geomarketing-Software für die unternehmensinterne Vertriebs- und Außendienstplanung. Als Entscheidungshilfe für die richtige RegioGraph-Version haben wir die wichtigsten Funktionen der drei Versionen RegioGraph Analyse, RegioGraph Planung und RegioGraph Strategie gegenübergestellt. Hier sehen Sie die Basisfunktionen der RegioGraph-Versionen im Vergleich.

RegioGraph
Analyse
RegioGraph
Planung
RegioGraph
Stratgie
Datenimport (aus .xls, .txt uvm.)xxx
Straßenabschnittsgenauer Import von Kunden und Standorten (Geokodieren)xx
Adress-Suchfunktionxxx
Datenexport (Tabelle, Grafik, HTML, Präsentationen, PDF, Drucken)xxx
Schnellstart (Import, Projektverwaltung, RegioGraph-Aufgaben)xxx
Analysen (ABC, Kundendichte, Piktogramme, Portfolio, Standorte…)xxx
Berechnungen (Filtern, Selektieren, Entfernungen, Gebiete, Trends…)xxx
Statistische Datenauswertungen (Index, % von Gesamt, % von Max, Abstand vom Durchschnitt etc.)xxx
Daten, Kartenlayer, Analysen und Gebiete automatisch aktualisierenxxx
Datentransfer zwischen Gebieten auf Basis des Straßennetzes für realistische Ergebnissexx
Layoutgenerator für HTML-Seiten, Arbeitsblätter, Druck und Lesezeichenxx
Präsentieren im Vollbildmodusxxx
Landkarten-Editor für professionelles Digitalisierenxx
Georeferenzieren von Raster-Kartenbildern und Bitmap-Dateienxx
Basisfunktionen im Vergleich

Sollten Sie Fragen zu den Basisfunktionen oder den verschiedene Versionen der Geomarketing-Software haben, können Sie sich natürlich auch jederzeit an uns wenden.

Viele Grüße,
Benjamin Beloch
Vom Team der Beloch & Franzbach GmbH

Schreibe einen Kommentar