Am Montag haben Benjamin und Lina die Kastanea GmbH in Süddeutschland, genauer gesagt in Vöhringen, besucht, während Sebastian die Stellung für p17 in Gronau hielt.
Zuerst ging es darum, dass Lina nach vier Monaten nun endlich alle Mitwirkenden von unserer Tochterfirma kennenlernen konnte. Gleichzeitig erhielt sie auch einen Einblick in die Herstellung von verschiedenen Produkten wie Landkarten, Wandkarten oder den Boards.

Nach der Besichtigung der Hallen ging es dann aber zur Arbeit hinüber. Zusammen erwartete uns nämlich am folgenden Dienstag eine gemeinsame Schulung in Karlsruhe zum Geoinformationssystem Map&Market der PTV. Dafür war es das Ziel, sich alle zusammen auf den gleichen Stand zu bringen und Fragen festzuhalten. Dies war natürlich eine gute Gelegenheit, die bereits produzierten Videos zum Map&Market von uns nochmal selbst zu wiederholen und zu verinnerlichen.

Schreibe einen Kommentar