Soziodemographische Daten für das Ausland

Soziodemographische Daten sollen bei der Zielgruppensegmentierung und insbesondere bei der Ermittlung des Absatzpotenzials eingesetzt werden. Häufig erreicht uns hierbei die Frage, ob bestimmte soziodemographische Daten oder europaweite Marktdaten zur Verfügung stehen. Die Antwort lautet ganz eindeutig „Jein“. Die Verfügbarkeit von regionalen Marktdaten ist nicht pauschal für jedes Land der Welt identisch. Eine detaillierte Übersicht der verfügbaren Daten finden Sie unter Marktdaten Europa und Marktdaten Westeuropa. Hier sind die verfügbaren Markt- und Geodaten aufgeführt.

Internationale Gebietsgrenzen und Geodaten

In Deutschland verortet man soziodemographische Daten häufig auf der 5-stelligen PLZ- oder der Gemeindeebene. Im Mikromarketing werden regionale Marktdaten zum Endverbraucher oder B2B Potenzialdaten sogar straßenabschnittsgenau oder sogar hausgenau visualisiert (RegioGraph Strategie enthält Gewerbepotenziale und/oder Bevölkerungsstrukturdaten). Im Ausland unterscheiden sich die Gebietseinheiten von Land zu Land. In den Niederlanden gibt es ein 4-stelliges PLZ System welches im Detaillierungsgrad deutlich feinräumiger ist als die 5-stellige PLZ in Deutschland. Wichtig ist zu prüfen, ob die Gebietseinheiten mit den Deutschen Einheiten vergleichbar sind. Auch hier können Sie sich unter Marktdaten Europa über die verschiedenen Geodaten der Einzelländer informieren.

Die internationale Kaufkraft

Die Kaufkraftkennziffer ist für Europa flächendeckend verfügbar und für Analysen im GIS für die unterschiedlichen Gebietseinheiten bestellbar. Die Kaufkraft wird als Prognose des Konsumpotenzials am Wohnort des Verbrauchers angegeben. Im Prinzip beschreibt die Kaufkraft alle Nettoeinkünfte einer Region aus selbstständiger und nichtselbstständiger Arbeit. Die genaue Methode zur Berechnung der Kaufkraft und der Zusammensetzung finden Sie auf der Seite Kaufkraft.

Die Kaufkraft enthält zudem soziodemographische Daten zu den Einwohnern und Haushalten. Diese Informationen können für internationale Expansionsplanungen genutzt werden. Die Kaufkraft für Europa enthält die folgenden Datenelemente:

  • Einwohner
  • Einwohner ‰
  • Haushalte
  • Haushalte ‰
  • Kaufkraft in Mio. EUR
  • Kaufkraft ‰
  • Kaufkraft pro Einwohner in EUR
  • Kaufkraft pro Einwohner Index
  • Kaufkraft pro Haushalt in EUR
  • Kaufkraft pro Haushalt Index

Für Europa sind die Kaufkraftdaten für die folgenden Länder verfügbar:

  • Albanien
  • Belgien
  • Bosnien-Herzegowina
  • Bulgarien
  • Dänemark
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Irland
  • Island
  • Italien
  • Kosovo
  • Kroatien
  • Lettland
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Mazedonien
  • Moldawien
  • Montenegro
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Serbien
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Tschechien
  • Türkei
  • Ukraine
  • Ungarn
  • Vereinigtes Königreich
  • Weißrussland
  • Zypern

Die internationalen Kaufkraftdaten sind auch in Kontinent-Editionen verfügbar. So ist es zum Beispiel möglich, die Kontinent Edition Osteuropa, Westeuropa, Europa Gesamt, Europa PLZ2 zu bestellen. Eine Übersicht der generellen Verfügbarkeit finden Sie unter Marktdaten Europa. Die Europa PLZ2 / NUTS Edition beinhaltet soziodemographische Daten und die Kaufkraft auf der Ebene, die vergleichbar mit der PLZ2 Karte in Deutschland ist. Nutzen Sie das Kontaktformular für Testdaten und ein Angebot zu den internationalen Kaufkraftdaten.

Schreibe einen Kommentar