Am vergangenen Mittwoch fand unsere Veranstaltung Geomarketing in der Praxis statt. Durch die aktuelle Corona Pandemie wurde das Event als reine Livestream Veranstaltung durchgeführt und kann daher nun online über unseren YouTube Kanal abgerufen werden.

Drei Best Practice Beispiele

Während der Veranstaltung haben wir drei Praxis Beispiele von unseren Kunden gezeigt. Es ging dabei grundsätzlich um die Beantwortung der Fragestellung nach dem „Wo“.

  • Wo bewegen sich Ihre Kunden?
  • Wo befinden sich unerschlossene Potenziale?
  • Wo leben potenzielle Kunden, die meinen A-Kunden ähneln?

Geomarketing im Handel

In dem ersten Beispiel ging es um den Einsatz von Geomarketing bei einer Baumarktkette, die ihre eigenen Kunden besser verstehen wollte.

Dieses Beispiel haben wir auch unter unseren Projekten skizziert.

Geomarketing im Maschinenbau

In unserem zweiten Beispiel wurde einer unserer Kunden vorgestellt, der mit Hilfe von Geomarketing die (internationale) Expansion plant und steuert.

Geomarketing in der Logistik

Ein etwas anderes Beispiel, welches mehr in Richtung Location Based Services geht ist der Einsatz von Geofences in der Logistik.

Geofences sind „digitale Zäune“ die mit Hilfe von Polygonen, Kreisen bzw. Shape Files auf eine Karte gebracht werden können, um anschließend mit Hilfe von Applikationen überwacht werden können.

Hierzu eignen sich zum Beispiel Smartphone Apps, die mit Hilfe von GPS, Wireless Lan, Bluetooth oder Handylokalisierung in einem Geofence „einchecken“ bzw. „auschecken“.

Geomarketing in der Praxis – Aufzeichnung

Schauen Sie sich die Gesamte Veranstaltung auf unserem YouTube Kanal an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar