Für Banken und Versicherungen ist die regionale Verteilung von Produkten aus der Finanz- und Versicherungsbranche ein wichtiger Faktor, den soziodemographische Daten nicht ohne weitere abbilden können. Abhilfe schafft der GfK Finanzmarktatlas. Hier können Banken und Versicherer auf der straßenabschnittsebene erkennen, wie sich die Produkte als absolute Anzahl auf die Haushalte verteilen. Zusätzlich enthält der Finanzmarktatlas die Verteilung als Index, bezogen auf den bundesweiten Durchschnitt. Mittlerweile wird der Finanzmarktatlas nicht mehr veröffentlicht. Alternativen stellen die Marktdaten Finanzvolumina und Finanzen und Steuern dar. Für mehr Informationen nutzen Sie am besten das Kontaktformular.

Die wichtigsten Infos zu den soziodemographischen Daten „Finanzmarktatlas“

  • Regionales Marktpotenzial für Produkte aus dem Bank- und Finanz- und Versicherungsbereich
  • Produktspezifische, soziodemographische Daten (z.B. Sparbriefe, Private Versicherungen etc.)
  • Die Daten aus dem Finanzmarktatlas werden als Grundlage für die Gebietsplanung, Filialnetzoptimierung und der Gebietsoptimierung im Außendienst von Banken und Versicherungen eingesetzt
  • Die soziodemographischen Daten stehen für unterschiedliche Gebietsgrenzen zur Verfügung (bis auf Gemeinde- bzw. 5-stellige PLZ Ebene, für Deutschland sogar auf der Straßenabschnittsebene)

Welche Daten sind im Finanzmarktatlas enthalten?

Das Gesamtpaket der Studie des Finanzmarktatlas umfasst das regionale Absatzpotenzial für Produkte der Finanz- und Versicherungsbranche. Die Daten können als Gesamtpaket für ganz Deutschland, aber auch für Teilregionen zur Verfügung gestellt werden (zum Beispiel für das Einzugsgebiet einer Bankfiliale). Die soziodemographischen Daten sind jedoch nicht nur regional differenziert bestellbar, sondern werden einzeln auf der Produktebene ausgewiesen. Der Finanzmarktatlas beinhaltet eine Unterscheidung der folgenden Produkte:

  • Kapitallebensversicherungen
  • Private Risikolebensversicherungen
  • Fondsgebundene Lebensversicherungen
  • Private Rentenversicherungen
  • Private Unfallversicherungen
  • Private Krankenvollversicherungen
  • Private Krankenzusatzversicherungen
  • Berufsunfähigkeitsversicherungen
  • Private Haftpflichtversicherungen
  • Hausratversicherungen
  • Rechtsschutzversicherungen
  • Wohngebäudeversicherungen
  • Kfz-Haftpflichtversicherungen
  • Kfz-Teilkaskoversicherungen
  • Kfz-Vollkaskoversicherungen
  • Bausparverträge
  • Hypothekendarlehen
  • Ratenkredite
  • Prämiensparverträge
  • Sparbriefe
  • Kurzfristige Geldanlagen
  • Festverzinsliche Wertpapiere
  • Aktiendepots
  • Fondsprodukte
  • Kreditkartenbesitz

Die Datengrundlage des Finanzmarktatlas stammt aus fortlaufenden Erhebungen des Versicherungs- und Anlageverhaltens, welches im GfK Finanzmarktpanel erhoben wird. Durch soziodemographische Daten werden diese Erhebungen auf Haushalte und deren Wohnumfeld Merkmale übertragen. Auf der Mikrozellenebene (mindestens 5 Haushalte) können die Daten dann für rund 2,7 Millionen Straßenabschnitte in Deutschland aufbereitet werden. Standorte von Bankfilialen können zum Beispiel mit den Points of Interest oder Firmenadressen ermittelt werden. Das funktioniert auch für Länder Westeuropas und Osteuropas. Internationale Firmenadressen, wir zum Beispiel für die Niederlande, China oder die USA ermöglichen die Identifikation dieser Standorte.

Wie kann der Finanzmarktatlas im Marketing und Vertrieb genutzt werden?

Der Finanzmarktatlas bietet ein breites Spektrum an Nutzungsmöglichkeiten, speziell im strategischen Bereich, aber auch im operativen Marketing. Im Direktmarketing können die Daten perfekt unterstützen. Sie bilden eine perfekte Ergänzung für soziodemographische Daten. Im Rahmen einer Postwurfsendung kann produktspezifische Werbung beispielsweise genau in den Straßenzügen gestreut werden, in denen die Affinität zu bestimmten Produkten aus der Finanzbranche besonders hoch ist.

Sie möchten Probedaten zu den Marktdaten Finanzvolumina und Finanzen und Steuern oder benötigen mehr Infos aus dem Bereich soziodemographische Daten? Dann nehmen Sie einfach Kontakt auf und nutzen das Kontaktformular.

Schreibe einen Kommentar