RegioGraph beinhaltet bekanntlich Daten zur Kaufkraft, Einwohnern und Haushalten für die D-A-CH Region. Falls Ihr Unternehmen ausschließlich im B2B-Bereich tätig ist und ausschließlich Firmen bedient, gibt es die Möglichkeit für RegioGraph gezielt Firmenpotenziale zu erwerben.

So können Sie direkt in RegioGraph potenzialgerechte Gebiete planen und gezielt Neukundenpotenziale identifizieren und Ihrem Außendienst zur Verfügung stellen.
Wie das geht? Ganz einfach:
Sie nennen uns Ihre Zielgruppensegmente und wir liefern Ihnen anonymisierte Unternehmensadressen inklusive der Zusatzinfo Branche, Mitarbeiterzahl und Umsatzgröße.

Hier ein Beispiel:

Angenommen Ihre Kunden kommen aus den drei folgenden Branchen:

  1. Segment: Nahrungsmittelhersteller
  2. Segment: Getränkehersteller
  3. Segment: Brauereien

Eine Kundenanalyse hat ergeben, dass nicht nur die Branche ausschlaggebend für die Attraktivität ist. Genauso wichtig ist die Betriebsgröße der potenziellen Kunden. Diese liegt idealerweise bei mindestens 50 Mitarbeitern.

Geliefert werden somit sämtliche Unternehmen in Deutschland, die mindestens 50 Mitarbeiter beschäftigen und aus den genannten Branchen stammen. Diese Daten können dann beispielsweise mit ihren Bestandskunden abgeglichen werden und durch den Import in RegioGraph identifizieren Sie direkt Kundenpotenziale auf der Landkarte!

Interessant für Ihr Unternehmen? Gerne schicken wir Ihnen weiterführende Infos zu den anonymisierten, individuellen Firmenpotenzialen für RegioGraph!

Ihr Team von regiograph-shop.de!

Schreibe einen Kommentar