Heute haben wir von unserem Entwicklerteam den ersten Entwurf des Geomarketing Zusatzmoduls MAP+PLUS für cobra erhalten.

Unser Ziel ist es, das bekannte CRM System cobra Adress PLUS, cobra CRM PLUS, cobra CRM PRO und cobra CRM BI um Geomarketing Funktionalitäten zu erweitern.

Der erste Entwurf der Software beinhaltet als erste und wichtigste Funktion das verorten der Kundendaten auf der digitalen Landkarte. Diesen Prozess nennt man auch geocodieren. Die Adresse wird aus der cobra Datenbank mit den Feldern Straße (inkl. Hausnummer), Postleitzahl, Ort und evtl. der Land Information in eine Koordinate umgewandelt. Als Geocoder verwenden wir zur Zeit eine Lösung der PTV AG aus Karlsruhe.

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr, denn dann werden wir regelmäßig über unser neues Softwareprodukt berichten.